Aktuelle Nachrichten rund um das Thema Wirtschaft

Discounter: Lidl drosselt Expansionstempo in den USA

Das US-Abenteuer entwickelt sich zum Problem: Ein halbes Jahr nach dem US-Start drosselt Lidl sein Expansionstempo. Kleinere Filialen in besserer Lage und aggressive Preise sollen skeptische Konsumenten nun überzeugen.

Treibhausgase: Industrie fordert Billionen-Investitionen in Klimaschutz

Der Bundesverband der Deutschen Industrie hält die Klimaziele von Bundesregierung und EU-Kommission für umsetzbar. Bis 2050 könne der Ausstoß von Treibhausgasen um 80 Prozent gesenkt werden – wenn investiert wird.

Bank of Canada: Kanadas Notenbank erhöht Leitzins erneut

Die Bank of Canada hat den Leitzins zum dritten Mal innerhalb weniger Monate auf nunmehr 1,25 Prozent erhöht. Gleichzeitig stellten die Währungshüter bereits die nächsten Straffungen in Aussicht.

Picam-Anleger in Sorge: Das große Verwirrspiel

Renditen bis zu 20 Prozent wollten die Vermögensverwalter der Picam-Gruppe erwirtschaften. Die Anleger gaben dafür 300 Millionen Euro in ein undurchsichtiges Firmennetzwerk. Nun stocken die Auszahlungen. Ist es Betrug?

Reform der Euro-Zone: Europa krisenfest machen

Ein Stabilitätspakt ohne Drei-Prozent-Defizitgrenze, eine starke Bankenunion, aber auch Regeln für Pleitestaaten: Spitzenökonomen aus Deutschland und Frankreich wollen die EU erneuern und Nord- und Südeuropa versöhnen.

Trump streicht Zahlungen an Palästinenser: Keine Chance auf Bildung

Die Vereinten Nationen betreiben Schulen für Hunderttausende palästinensische Kinder und Jugendliche. Ohne US-Gelder ist das Überleben der Einrichtungen und die Chance auf Bildung für die kommende Generation bedroht.

„Brutalste Warnsignale“: Charttechniker sehen Dax-Anstieg auf 14.000 Punkte

Der Deutsche Aktienindex wird rasch auf 14.000 Punkte steigen, prognostizieren vier renommierte Charttechniker. Doch spätestens im Herbst drohen ihrer Meinung nach schwere Rückschläge am deutschen Aktienmarkt.

Steuerpläne der GroKo: 41 Tassen Cappuccino mehr im Monat

An den Steuerplänen von Union und SPD gibt es viel Kritik. Eine Berechnung zeigt aber: Eine neue Große Koalition würde die Steuerzahler stärker entlasten als gedacht. Selbst Gutverdiener profitieren.

Vergütungsstudie: Deutschlands Banken stellen 400 Einkommensmillionäre

Die Finanzwirtschaft ächzt weiter unter der Krise. Viele Jobs sind überflüssig geworden. Doch ein aktueller Branchenreport zeigt, dass Millionensaläre bei vielen Banken nicht die Ausnahme, sondern die Regel sind.

Krise bei General Electric: Was nun, Herr Flannery?

Fast ein halbes Jahr im Amt lässt GE-Chef John Flannery eine glaubwürdige Strategie vermissen, seine Idee einer Aufspaltung schafft wenig Wert. Analysten sehen den Vorstoß skeptisch, Investoren verlieren das Vertrauen.