Aktuelle Nachrichten rund um das Thema Wirtschaft

Dax aktuell: Dax beendet miese sehr schlechte Woche mit Plus – Trump sorgt für Kursknick bei Autobauern

Der Handelsstreit sorgt für Turbulenzen beim Dax – und via Twitter eskaliert Trump weiter. Am Ende gelingt dem Dax immerhin eine Erholung.

Migration: Trump will Einwanderungsgesetz bis nach der Wahl verschieben

Im Kongress wird es vorerst keine Abstimmung über das geplante Gesetzespaket zur Einwanderung geben. Trump hofft auf einen Wahlerfolg im November.

Cum-Ex-Steuerskandal: Drogerie-Unternehmer Müller bekräftigt Vorwürfe gegen Sarasin

Seit Jahren streitet der Drogerieunternehmer mit der Bank Sarasin vor Gericht. Jetzt legt Erwin Müller erneut nach.

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq: Wall Street setzt nach acht Verlusttagen in Folge auf Erholung

Am Freitag verbuchen die US-Börsen solide Aufschläge. Der Handelsstreit aber bleibt eine Belastung. Die Opec-Einigung wiederum ist förderlich.

Gleichberechtigung: Protestbrief an Wirtschaftsminister Altmaier - Frauen fordern mehr Jobs in Leitungsebene

In einem gemeinsamen Brief an Peter Altmaier äußern 180 Mitarbeiterinnen des Wirtschaftsministeriums ihren Unmut über die überwiegend männlich besetzten Leitungsebenen.

Trendviertel 2018: Der große Immobilien-Preischeck für 15 deutsche Städte und Regionen

Welche Stadtviertel sind bei Käufern von Häusern und Wohnungen besonders gefragt? Die Analyse „Trendviertel 2018“ zeigt es Ihnen.

Bildungsbericht: Die Kluft zwischen der Bildungselite und den Abgehängten wird größer

Bildungschancen sind in Deutschland immer noch ungleich verteilt, zeigt der Nationale Bildungsbericht. Herkunft und Wohnort entscheiden am stärksten darüber.

Handelsstreit: Trump droht erneut mit US-Strafzöllen auf Autos aus der EU

Trump nennt eine exakte Höhe für US-Strafzöllen auf Autos aus Europa. Anleger von BMW, Daimler und Volkswagen reagieren mit Verkäufen.

Flüchtlingspolitik: Seehofer wirft Medien im Asylstreit Verbreitung von Fake News vor

Im Asylstreit attackiert Horst Seehofer die Medien: Es gebe immer mehr bewusste Falschmeldungen. Das weist der Journalistenverband scharf zurück.

EU-Treffen: Innenministerium zweifelt am Erfolg von Merkels Flüchtlingsdiplomatie

Am Sonntag treffen sich EU-Regierungschefs, um über Lösungen im Flüchtlingsstreit zu beraten. Innenstaatssekretär Mayer zweifelt am Erfolg.